Unterhaltsfestsetzung

Eltern sind ihren Kindern zum Unterhalt verpflichtet. Das Kind hat einen rechtlichen Anspruch auf einen Unterhaltstitel. Der Elternteil, der nicht mit dem Kind in einem Haushalt lebt, muss den Unterhalt durch Geldzahlungen leisten. Die Höhe des Unterhalts richtet sich nach den Einkommens- und Vermögensverhältnissen. Die Festschreibung des Unterhalts erfolgt in Form einer besonderen Urkunde durch die Urkundsperson im Jugendamt oder in einer Rechtsanwaltkanzlei und wird Unterhaltstitel genannt. Die Festschreibung des Unterhalts durch Urkundspersonen des Jugendamts ist gebührenfrei.

Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier: Unterhalt

Den Kontakt zum Jugendamt Lichtenberg finden Sie hier: Jugendamt Lichtenberg